Über "E" Markierungen auf Lichter

Hier würde Ich mag einen britischen nativer zu schreiben, die über die E-MARK gesprochen, sehr interessant und informativ:

 

E-Marke leuchtet. Was ist das denn dann? Ich kann Ihnen die kurze eingetopft Version geben, die Sie wissen müssen, gefolgt von der

längere Version für diejenigen mit einem hohen Langeweile Schwelle.

 

Der  "E"  bedeutet  Europa . Daher amerikanische Lichter sind nicht in der Regel "E" gekennzeichnet. (Die Tatsache , dass sie nicht überschreiten uns für die Sicherheit in den meisten

Grüße schneidet kein Eis mit Brüssel.)

 

Die kurze Version:  Wenn ein Licht , um ein "E" Zeichen darauf hat, bedeutet dies , hat es angeblich genehmigt worden ist  - irgendwo in der EU

kompatibel mit der Vielzahl von Bullshit europäischen Regelungen für solche Dinge.

 

Die Chancen stehen gut, wenn Ihr Licht ein E-Zeichen, Ihre VOSA Tester hat nicht zu kompliziert das Sehen, wenn es zu einem obskuren erfüllt

Brüssel Regel wird er nur annehmen, dass es tut, weil es ein E-Zeichen hat. Das heißt, er behält sich das Recht vor, etwas zu überprüfen

selbst wenn er nicht mit ihm glücklich. Meine Erfahrung zeigt, suchen sie nach einer E-Zeichen, und wenn sie es finden, sagen sie: "Ahh,

das ist OK, dann ".

 

Das ist nicht zu sagen, dass Ihr nicht E markiert amerikanischen Licht mit den Regeln nicht kompatibel ist. Es könnte gut sein, aber er ist eher

zu überprüfen, es mit Licht Meter und Maßbänder usw., wenn es nicht ein E-Zeichen hat.

 

Wir beziehen uns hier allerdings auf VOSA Tester. MOT Tester haben selten das Wissen oder die Neigung in der einzumischen

kleines Detail der EU-Vorschriften und die damit verbundenen Euro Geplapper. Ich neige dazu, das Auto für SVA-Test der E-Nummer, und dann passen, was ich will

gerade nach passen (falls abweichend).

 

Nachfolgend finden Sie einige Euro Geschwätz von Glühbirnen. Wenn Sie durch sie kämpfen können, können Sie sehen, warum ich Ihnen die eingetopften Version oben gab.

 

Eine E-Marke garantiert ein Auto Produkt erfüllt die europäische Fahrzeug Gesetzgebung . In Großbritannien, national

Umsetzung der Aufbau und die Verwendung  der Verordnung 95/54 / EG  ist es eine Straftat gemacht , ein Auto mit einem Nicht-E-Prüfzeichen zu verwenden ,

Teil fitted.The Automobil-Lampe-Markt ist durch die Verordnung Nr 37, abgedeckt Revision 4, die festlegen, welche Glühbirnen eine E-Marke erforderlich machen.

Im allgemeinen Lampen, die in der äußeren Positionen an einem Fahrzeug angebracht sind, müssen diese Gesetzgebung, obwohl einige Innenlampen halten, für

diejenigen Beispiel in den Innenbeleuchtung an den Fahrzeugtüren eingesetzt, erfordern auch Zustimmung.

 

Außerdem jede Lampeneinheit, die mit E-Prüfzeichen ist, muss mit E-Prüfzeichen Glühbirnen ausgestattet haben. Die Anzahl der E-Markierung begleitet, ist nicht ein

Hinweis auf die Qualität des Produkts, ein weit verbreitetes Missverständnis, sondern zeigt das Land, in dem die Prüfung stattfand. Alle

Länder testen Sie die Zwiebeln in der gleichen Art und Weise gegen die gleichen Standards, die Gleichmäßigkeit der Lampen zu gewährleisten. Folglich kein Einzel

E-Nummer kann mit jeder Überlegenheit in Qualität in Verbindung gebracht werden.

 

E1 Deutschland, E2 Frankreich, E3 Italien, E4 Niederlande, E6 Belgien, E9 Spanien, E11 Großbritannien, E13 Luxemburg,

E18 Dänemark, E21 Portugal, E23 Griechenland, E24 Irland, usw.  Die Hauptprüfungen durchgeführt E-Prüfzeichen Anwendbarkeit für Glühbirnen zu bewerten

einschließen:

  • Maßprüfungen eine tolerante Lampen Strahlmuster gewährleisten
  • Elektrische Kontrolle bescheinigt, dass die Leistung der Lampe nicht den Nennwert nicht überschreitet
  • Die Helligkeit der Lampe, in Lumen bewertet, wird durch Photometer Inspektion begutachtet
  • Farbtemperaturtests prüfen, ob die Farbe des Lichts von der Lampe emittiert wird, überwiegend weiß.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass Lebenszyklus nicht Teil der E-Mark-Test ist und daher unterscheidet sich stark zwischen den Herstellern. Es ist

wichtig, eine gut angesehene Marke, um zu holen Vertrauen in die Langlebigkeit der Lampen zu behaupten.

 

Eine legitime E-Prüfzeichen Glühbirne hängt es zahlreiche Details abgestempelt haben. Dazu gehören die E-Nummer, gefolgt von einer 3-stelligen

Genehmigungscode einzigartig für die Hersteller und Produkt. Die Marke oder Markennamen sollten auch ausgestellt werden, zusammen mit dem

rated Volt, Watt und den Buchstaben U, wenn die Lampen UV-Leistung tolerierbar ist. Wenn die Lampe nicht diese Stempel besitzen, gibt es eine gute

Chance die E-Markierung ist nicht legitim.


Erstellungsdatum: Mar-22-2016